2. Okt, 2014

Längenfeld - Winkelbergsee - Köfels

Nach zwei Tagen Wanderpause stand heute eine kurze und gemütliche Wanderung auf dem Programm. Mit dem Bus fuhren wir bis Station Längenfeld Au, von wo unsere Tour begann. An der Strasse entlang folgten  wir dem Weg durch den Weiler Winkel der Gemeinde Längenfeld bis hin zum Wald. Über eine kleine Brücke und dann etwas steiler ging der steinige Weg hinauf zum idyllisch gelegen Winkelbergsee, welchen wir am Ufer entlang umrundeten. Erst über eine Forstrasse, danach über Stock und Stein ging es durch den märchenhaften Kitzwald hindurch. Kurz vor unserem Ziel trafen wir dann wieder auf eine Naturstrasse, welche uns zum  Wasserrad von Köfels führte. Dieses Wasserrad war einst der Bestandsteil einer längst abgebrochenen Mühle und eines Sägewerkes. Es ist ausserdem das größte derartige Bauwerk in Tirol. Wir folgten dann schliesslich der Strasse durch Köfels zum Gasthof Edelweiß, wo wir mit Kirchtagskrapfen und Apfelstrudel verköstigt wurden. Sehr gemütliche und schöne Wanderung mit 6.2 Kilometern in 2 Stunden und 20 Minuten reiner Gehzeit. insgesamt 325 Höhenmeter aufwärts.

Bildergalerie