6. Okt, 2016

Vordere Tumpenalm - Erster Karkopf - Vordere Tumpenalm

Mit dem Wandertaxi fuhren wir hoch zur Vorderen Tumpenalm, wo unsere heutige Wanderung startete. Querfelein ging es vorerst gemächlich durchs breite Tal und bogen dann in den Wanderweg entlang des Tumpenbachs ein. Dieser führte uns leicht ansteigend durch das steinige Tal hindurch bis zum Abzweiger, der uns hoch zur hinteren Tumpener Alm führte. Ein kurze und feine Stärkung, durch die Wirtsleute des Posthotel Kassl erwartete uns, bevor es dann zügig durch unzählige Preiselbeerbüsche weiter ging. Ein steiniger, aber auch ein etwas unwegsamer Pfad brachte uns immer wieder höher auf verschiedene Ebenen. Über Schneefelder und zum Teil felsigen Gelände erreichten wir dann den Grat, welchem wir nun weglos zum Gipfel des Ersten Karkopf auf 2517 Meter folgen konnten. Eine atemberaubende Aussicht auf der eine Seite ins Inntal, auf der anderen ins Ötztal erwartete uns von da oben. Für den Abstieg folgten wir dem gleichen Weg der Aufstiegsroute hinunter zur Hinteren Tumpener Alm. Nach einer ausgiebigen Stärkung wanderten wir über die Naturstrasse zurück zur Vorderen Tumpenalm. Tolle Bergwanderung mit 7.9 Kilometern in 3 Stunden und 30 Minnten reiner Wanderzeit. Insgesamt 654 Höhenmeter aufwärts.

Bildergalerie