3. Jun, 2014

Gstaad - Rougemont- Chateux-d'Oex

Heute machten wir uns auf zu einer schönen Talwanderung. Gestartet sind wir hierfür beim Bahnhof in Gstaad. Dort folgten wir dem Ufer der Saane. Auf einem gut ausgebauten Wegen und durch idyllischen Wäldchen gelangten wir bis hin zum Abzweiger nach Rougemont. Von dort ging es über eine kleine Strasse durch wunderschöne Blumenwiesen bis nach Gérignoz. Nach einem kurzem Anstieg ging es dann wieder hinunter zum Fluss, welchem wir dann bis zur Hängebrücke "Pont de Turrian" folgten. Nach Überquerung des Flusses, ging es in langen Kehren hoch zu unserm Ziel nach Chateau-d'Oex. Wanderung mit 15.2 Kilometern in 3 Stunden 45 Minuten reiner Wanderzeit.

Bildergalerie