6. Apr, 2014

Gams - Sommerigweid - Wildhaus

Heute begaben wir uns für die Wanderung nach Gams. Bei der Kirche wanderten wir aufwärts zum bach und durch die Gasse nach Haslen. Über steile Wiesenwege gelangten wir an Eichlitten vorbei nach Hardegg. Durch den Eggwald führende Waldstrasse brachte uns auf die Chüeweid, wo wir über die Neuenalp durch einen kurzen aber sehr steilen Anstieg die Sommerigweid erreichten. Dort oben erwartete uns eine einmalige Rundsicht. Leicht abwärts wanderten wir auf einer Fahrstrasse weiter zum Schönenbodensee, wo wir dann unsere wohlverdiente Mittagsrast einlegten. Danach ging es oberhalb der Ruine Wildenberg auf der Strasse weiter bis ins Zentrum von Wildhaus. Leichte aussichtsreiche Bergwanderung mit 10.8 Kilometer und insgesamt 800 Hlöhenmetern aufwärts in 3.5 Stungen Gehzeit.

Bildergalerie