25. Mai, 2015

Voralp - Sargans (Rheintaler Höhenweg 86 - Etappe 5)

Nach einer erholsamen Nacht und einem reichhaltigem Frühstück im Berggasthaus Voralp, machten wir uns nun auf zur Schlussetappe des Rheintaler Höhenwegs. Wir folgten ab der Voralp einen schönen Bergweg, bis hin zum Wegweiserstandort Höhi. Durch den Chalchofenwald über Lidmäl und Birboden gelangten wir leicht abwärts zur Alp Valspuus. Von dort stieg der treppendurchsetzte Weg durch den Buchser Hochwald wieder an und brachte uns zum Berghaus Malbun. Über die Alp Dörnen wanderten wir zur Tobelbrugg und zum Berghaus Gemsli auf dem Sevelerberg. Entlang dem Abhang ging es zum Kaiseriloch, wo wir dann den Sevelerbach überschritten. Nach leichtem auf und ab oberhalb der Ortschaft Oberschan gelangten kurz vor dem Malanserholz zur Bergwirtschaft Aufstieg, wo wir uns kurz stärken konnten. Ein zum Teil recht anstrengender Aufstieg brachte uns über den Maienberg in den Gonzenwald zum Aussichtspunkt Egg und schliesslich hinunter zum Schloss Sargans. Vom Schlosshügel führte uns der Weg hinunter zum Bahnhof, wo der Rheintaler Höhenweg dann endete. Tolle Höhenwanderung mit rund 27 Kilometer in 7 Stunden und 20 Minuten reiner Wanderzeit. Insgesamt 870 Höhenmeter aufwärts.

Bildergalerie