14. Sep, 2014

Triesenberg - Gaflei - Weisser Fleck - Schwarze Wand - Valünatal - Steg

Für unsere heutige Wanderung konnten wir wiederum bequem von unserem Haus aus starten. Wir liefen erst über einen  Güterweg in Richtung "Prufatscheng". Durch den dichten und kühlen Wald schlängelte sich dann der Weg hinauf bis nach Gaflei zum Aussichtsturm, wo wir bei schönstem Wetter den Ausblick geniessen konnten. Dann folgten wir dem gut ausgebauten Wanderweg nach "Silum" und schliesslich hoch zum "Weissen Fleck" wo wir einen fantastischen Blick auf der einen Seite ins Rheintal und auf der anderen ins Saminatal hatten. Auf matschigen Pfaden und einer Fahrstrasse erreichten wir dann die Alp Sücka und anschliessend das "Alpelti". Von dort ging dann ein schmaler, aber guter Bergweg etwas hoch und schliesslich durch die "Schwarze Wand". Bald trafen wir auf eine Naturstrasse, welche uns hinunter ins Valünatal führte. Von dort ging es dann durch ganze Tal hinaus nach Steg, wo wir dann den Bus nach Hause nahmen. Mit knapp 20 Kilometern etwas lange, aber schöne Wanderung. Insgesamt 980 Höhenmeter aufwärts, 5 Stunden 30 Minuten reine Wanderzeit.

Bildergalerie