3. Mai, 2015

Triesenberg - Planken - Gafadura Hütte - Vorder Planken

Heute musste mal die wetterfeste Kleidung für unsere Wanderung montiert werden. Gestartet dazu sind wir von unserem Zuhause in Triesenberg aus. Über die Strasse gelangten wir zum Weiler Frommenhaus, wo wir dann im Wald durch ein paar Kehren langsam an Höhe verloren und schliesslich oberhalb des Schloss Vaduz wieder auf die Strasse trafen. Dann folgten wir, mehr oder weniger eben, dem Fürstenweg in Richtung Schaan. Am Ende des Fürstenweges begann dann der angnehme Anstieg durch den Wald nach Planken, welches wir ziemlich rasch erreichten. Nun stand uns nur noch der letzte lange Anstieg zur Gafadurahütte an. Wegen der sehr nassen Witterung entschieden wir uns, anstelle des Bergweges die Fahrstrasse unter die Füsse zu nehmen. In vielen Kehren und stetiger Steigung erreichten wir dann nach einiger Zeit unser Tagesziel, die Gafadurahütte. Nach der wohlverdienten und feinen Mittagsrast in der Hütte, ging es dann auf der selben Fahrstrassse hinunter nach Planken und anschliessend Vorderplanken, wo wir dann mit dem Bus wieder nach Hause fuhren. Mit 21.4 Kilometer lange, trotz des schlechten Wetters, dennoch schöne Wanderung. Insgesamt 900 Höhenmeter aufwärts.

Bildergalerie