8. Feb, 2015

Malbun - Sassfürkle - Matta - Malbun*

Unsere heutige Schneetour starteten wir diesmal beim Parkplatz P4 in Malbun. Dort folgten wir dem markierten und bestens präparierten Winterwanderweg bis hin zum Sassfürkle. Von diesem Punkt an, liefen wir dann mit unseren Schneeschuhen, durch eine schöne Tiefschneelandschaft in Richtung Guschgfiel bis hin zur Alphütte Matta. Nach einer kurzen wärmenden Trinkpause, machten wir uns wieder auf den Rückweg und folgten unseren Spuren zum Sassfürkle. Etwas Unterhalb machten wir es uns dann in einer kleinen Schutzhütte gemütlich und stärkten uns ein wenig. Danach ging es über den Winterwanderweg nach Sass und runter in die "Schneeflucht" nach Malbun. Über die Skibrücke erreichten wir dann wieder unseren Ausgangspunkt. Trotz des heftigen Schneefalls und Windes eine wunderbare Schneeschuhtour in einer tollen und friedlichen Winterlandschaft. Knapp 9 Kilometer in gut 3 Stunden reiner Marschzeit. 400 Höhenmeter aufwärts.

Bildergalerie