30. Mrz, 2018

Brugg - Linn - Staffelegg (Jurahöhenweg)

Für unsere Karfreitagswanderung suchten wir uns das dritte Teilstück des Jurahöhenwegs aus, welches uns vom Städtchen Brugg auf die Staffelegg führen soll. Gestartet sind wir dazu beim Bahnhof in Brugg und folgten den Markierungen durch die schöne und sehenswerte Alstadt. Am schwarzen Turm, dem Wahrzeichen und ältesten Gebäude von Brugg vorbei, querten wir das Aareufer. Wir folgten weiter der Strasse durch das Schützenmatt-Quartier und gelangten so hinauf an den Waldrand. Westwärts wanderten wir nun auf dem Jurahöhenweg (Nr. 5) durch den Eichwald, bevor wir bei Chilhalde wieder aus dem Wald heraustraten und dem Quartiersträsschen folgen konnten. An den Vierlinden vorbei zogen wir wieder in Richtung Waldrand und wanderten auf dem Forststrässchen durch den Graben und Widacher Wald zur Flurwiese Ebnet. Wiederum der Strasse entlang, trafen wir auf die Linner Linde, welche mit seinen stolzen 800 Jahren zu den ältesten Linden der Schweiz zählt. Der 25 Meter hohe Baum und einem Stammumfang von 11 Metern, wirkt auch in seinem noch kahlen Zustand enorm mächtig. Eine Sage droht, dass die Welt untergehen müsse, wenn die Linde eines Tages nicht mehr ihren Schatten auf das Schloss Habsburg werfe. So hoffen wir doch, dass diese Linde uns noch lange weitererhalten wird. Nach dem Lindenplatz zweigten wir in das Natursträsschen ein, welches uns hinauf zum Linnerberg führte wo wir auf den Kretenweg einzweigen konnten. Dieser Gratweg führte uns immer schön auf der langen Jurafalte entlang, bevor wir etwas später zu den Wiesen von Chilholz abstiegen. Beim Chatzewinkel folgten wir unserem Weg durch den Wald und wanderten mit unserem heutigen letzten Aufstieg über das Mattebühel zur Schürlimatt. Dort traten wir, bereits mit Blick auf die Staffelegg, aus dem Wald heraus und folgten der Strasse auf die Passhöhe, unserem heutigen Wanderziel. Wunderschöne Wanderung über zwei Jurafalten mit 17 Kilometern in 4 Stunden und 15 Minuten reiner Wanderzeit. Insgesamt 350 Höhenmeter aufwärts. 

Bildergalerie