25. Mai, 2014

Treshnish (Isle of Mull)

Heute stand die erste Wanderung auf der Insel Mull von "Wandern Schottland" auf dem Programm. Diese wunderschöne Küstentour in Treshnish bot uns immer wieder Blicke auf die Treshish Isles, Staffa und das Benmore Massiv. Die Fernsicht war sogar so gut, dass man die über hundert Kilometer entfernte Insel Jura erkennen konnte. Unterwegs befand sich unter anderem eine Whisky-Höhle und die Überreste eines verlassenes Dorfes mit einer sehr tragischen Geschichte. Auf einem Weg durch ein Moor und zum Schluss über eine Strasse ging es zurück zum Ausgangspunkt. Abwechslungsreiche Wanderung mit klassischem schottischen Wetter über 12 Kilometer in gut dreieinhalb Stunden reiner Wanderzeit.

Bildergalerie