6. Jun, 2015

South Uist - Loch Eynort

Nach dem gestrigen langen Anreisetag standen heute bei Wandern Schottland zwei kleinere Touren auf dem Programm. Für die erste Wanderung fuhren wir mit dem Wanderbus an die Ostküste zum Loch Eynort. Dort folgten wir dem Wanderweg durch den einzigen Wald auf der Insel Uist und stiegen danach etwas in die Höhe. Mit wunderbaren Blick über den Meeresarm wanderten wir über guten Weg wieder etwas hinunter, wo wir dann einen Wildschutzzaun überquerten. Über sehr matschige Wege gelangten wir zum Sloc Dubh, wo wir dann bei einer kurzen Pause sogar einen Seeadler beobachten konnten. Auf dem selben Weg ging es dann zurück bis zum Wildzaun, wo wir dann den Küstenweg zurück zum Ausgangspunkt nahmen. Kurze Auftaktswanderung in Schottland mit 4.3 Kilometern in rund 1.5 Stunden Insgesamt 183 Höhenmeter aufwärts.

Bildergalerie