7. Jun, 2015

Eriskay - Beinn Scrien

Unsere heutige Wanderung von Wandern Schottland fand heute auf der Insel Eriskay statt. Mit dem Wanderbus fuhren wir zum Hauptort der Insel, wo unsere Tour startete. Über einen alten Weg gelangten wir zu einer verlassenen Siedlung und dann runter an die Küste zu einer kleinen Bucht. Dort sank 1941 die SS Politician mit 28'000 Kisten Whiskey an Bord. Leider fanden wir dort keine dieser äusserst wertvollen Flaschen mehr. Nun ging es weglos quer durch Wiesenhänge hinauf zum Beinn Scrien, der mit 185 Meter höchste Punkt der Insel. Eine wunderbare Rundsicht auf die umliegenden Inseln eröffnete uns da oben. Über den Südwesthang stiegen wir wieder ins Tal, wo wir dann unsere Mittagsrast einlegten. An einem kleinen See entlang erreichten wir dann wieder den Wanderweg und später die Strasse, welcher wir nach Acarsaid Mhor zu einem kleinem Hafen folgten. Dort hatten wir ein Erlebnis besonderer Art und durften dort drei Robben beim Sonnenbaden beobachten. Am weissen Strand wanderten wir im sehr kühlen Wasser barfuß in Richtung Balla und am Schluss über die Strasse zum Ausgangspunkt zurück. Wunderschöne und Aussichtsreiche Wanderung mit 10.8 Kilometer in 3.5 Stunden reiner Wanderzeit. Insgesamt 490 Höhenmeter aufwärts.

Bildergalerie